Best.Nr. 915.GOE

Dieser Glaswürfel zeigt auf einzigartige Weise das Erste Goetheanum mit der markanten Doppelkuppel aus Holz. Es ermöglicht den Blick auf das Gesamtkonzept, welches seinesgleichen sucht.

Das erste Goetheanum, Grundsteinlegung 1913, brannte noch vor seiner Eröffnung in der Silvesternacht 1920 bis auf die Grundmauern nieder. Dieser gewaltige Holzbau mit seinen zwei Kuppeln war im Innern reich geschnitzt und bemalt. Mit diesem Bau entwickelte Rudolf Steiner den organischen Baustil, d.h. einen Stiel, in dem – ähnlich wie bei einer Pflanze – jeder Teil, jede Form, jede Farbe in innerem Zusammenhang mit dem Ganzen steht und das Ganze sich durch Metamorphosen ins Einzelne gliedert.

Masse: 78 x 98 x 118 mm / 2,3 kg.